Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!










Turas Leistung wird in Bürgerfelde nicht belohnt

Bericht vom 30.03.2009 (Peter Adena)
Bei einem Sieg der Baskets hätte der TV Oldersum noch Chancen auf den Klassenerhalt gehabt.

OLDENBURG - Eigentlich hatte die Partie bei der Oberliga-Reserve des Bürgerfelder TB für die bereits als Absteiger feststehenden Bezirksliga-Basketballer von Tura Marienhafe keine große Bedeutung mehr. Die Brookmerlander präsentierten sich jedoch sportlich fair und fuhren mit dem Ziel nach Oldenburg, die Partie zu gewinnen. Denn mit einem Sieg hätte Tura dafür sorgen können, dass der TV Oldersum noch eine Chance auf den Klassenerhalt hat. Die Marienhafer kämpften bis zum Schluss um die beiden Punkte, mussten sich am Ende jedoch knapp mit 76:83 geschlagen geben. Damit muss jetzt auch der TV Oldersum den Gang in die Bezirksklasse antreten. „Wir haben alles gegeben und brauchen uns nichts vorzuwerfen“, sagte Mannschaftssprecher Oliver Heinenberg nach der Partie.
In den beiden ersten Vierteln konnte Tura die Partie komplett ausgeglichen gestalten. Allen voran Michael Müller traf aus fast allen Lagen und sorgte für große Probleme in der Verteidigung des BTB. Zur Pause lagen die Gäste nur 35:41 zurück und durften sich weiter berechtigte Hoffnungen auf einen Sieg machen. Nach dem Seitenwechsel sah es dann jedoch zunächst so aus, als könne der Gastgeber davonziehen. Der BTB stellte sich in der Verteidigung besser auf Müller ein und baute die Führung bis zum Ende des dritten Viertels auf 71:51 aus.
Auch wenn damit die Vorentscheidung schon gefallen war, steckte Tura nicht auf und kämpfte sich in den verbleibenden zehn Minuten noch einmal in die Partie zurück. Zwei Minuten vor Spielende betrug der Rückstand nur noch sieben Punkte. Der BTB, der den Sieg selbst dringend nötig hatte, um den Klassenerhalt zu sichern, rettete den knappen Vorsprung jedoch über die Zeit.

Tura Marienhafe: Knippelmeyer (2), R. Janssen, Müller (36), Rewerts (4), A. Janssen (20), Wilken (11), Heinenberg (2).