Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!











Unsere Partner

Fußballzeltlager bei TuRa Marienhafe

Bericht vom 23.06.2010 (Willi Meier)

Quelle: Ditmar Amelsberg

Die Jugendfußballer ließen sich die gute Laune bei tollen Turnieren der E-/F- und G-Jugendmannschaften trotz mäßiger Witterung nicht verderben. Am Samstagvormittag wurde ein kleines E-Jugendturnier ausgetragen in dem sich der SV Georgsheil souverän gegen den Gastgeber TuRa Marienhafe durchsetzte. Dritter wurde hier die Grundschulmannschaft aus Upgant-Schott. Am Nachmittag ermittelte die F-Jugend ihren Turniersieger. In einem spannenden Finale in einem gut besetzten Achterturnier setzte sich TuRa Marienhafe gegen die Fußballkicker vom PSV Norden im Siebenmeterschießen durch. Marienhafe bewies in diesem Spiel großen Kampfgeist, mussten sie doch gleich zweimal einen Rückstand hinterherlaufen. So endete die Partie 2 : 2 nach 13 Minuten. Im Finale kam dann die große Stunde für TuRas Keeper Tobias Betten, der gleich zweimal den gegnerischen Schützen keine Chance ließ und TuRa Marienhafe den Turniersieg bei den F-Junioren sicherte. Während des Tuniers konnten sich die Spieler und Gäste an den Ständen mit Kaffee, Kuchen, Pommes oder Bratwurst stärken. An der Torwand konnten die Kinder dann noch ihr Können zeigen. Leider musste die vom Landkreis Aurich aufgebaute Hüpfburg aus Sicherheitsgründen nach kurzer Zeit wieder eingepackt werden, da doch der ein oder andere Regenschauer ein sicheres Spielen nicht mehr zuließ. Das machte der Stimmung aber nichts, da die Sonne ab undzu doch auch mal durchkam. Das Zeltlager als Abschluss des ersten Turniertages war dann auch ein voller Erfolg. Als Gäste blieben die Norderneyer Spieler und Trainer dann auch in Marienhafe und erlebten ein tolles Zeltlager mit Lagerfeuer und Fackelnachtwanderung. Am nächsten Morgen, nach kurzer Nacht, gab es dann ein gemeinsames Frühstück mit allen Kindern, Betreuern und Eltern. Kurz gestärkt ging es dann auch für alle Organisatoren weiter mit dem Bambini-Turnier am Sonntagvormittag. 10 Mannschaften trafen sich hier zum Kräftemessen.Da an diesem Tag auch das Endturnier um den Krummhörn-Cup 2010 in Hinte mit den besten G-Jugendmannschaften aus dem Auricher und Emder Kreis stattfand, lag in Marienhafe der Schwerpunkt auf den jüngeren Bambinis. Hier sah man neben den 2004ern und 05er Jahrgängen auch den ein oder anderen Fußballanfänger vom Jahrgang 2006. TuRa zeigte sich hier dann auch als guter Gastgeber und belegte den 8. und 10. Rang, hatten aber auch die beiden jüngsten Mannschaften auf dem Platz. Turniersieger bei den Bambinis wurde wiederum in einem spannenden Finale der VfL Iheringsfehn, der aus dem Landkreis Leer anreiste. Nach einem guten torlosen Unentschieden gegen den SUS Rechtsupweg setzten sich die Fehntjer ebenfalls im Siebenmeterschiießen durch und feierten einen verdienten Turniersieg. Nach der Siegerehrung der Bambinis galt der Dank von Jugendobmann Ditmar Amelsberg den zahlreichen Helfern aus Marienhafe, die ein sehr schönes Jugendwochenende bei TuRa ermöglichten. Zum Abschluss seiner Danksagung traf dann auch pünktlich die 1. Bambini-Mannschaft von TuRa Marienhafe vom Krummhörn-Cup 2010 in Hinte ein. Freudentaumelnd präsentierten sie der Menge den ersten Platz und den begehrten großen Wanderpokal für die beste Bambini-Mannschaft der diesjährigen Frühlingsrunde.

Ein Glückwunsch an alle Turniersieger und teilnehmenden Jugendmannschaften für die gezeigten Leistungen den Zeltlagerturnieren an diesem Wochenende! 

Platzierungen F-Jugenturnier

1. TuRa Marienhafe

2. PSV Norden

3. TUS Norderney

4. BW Borssum

5. TV Osteel

6. SUS Rechtsupweg

7. SpVg Aurich

8. SV Leybucht

Platzierungen Bambini-Turnier

1. VfL Ihreringsfehn

2. SUS Rechtsupweg

3. RW Kickers Emden

4. SV Georgsheil

5. SpVgg Upleward

6. VfB Münkeboe

7. SV Süderneuland 2

8. TuRa Marienhafe 2

9. PSV Norden

10. TuRa Marienhafe 3

 

Bilder zum Bericht: