Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!










Judo-Sportabzeichen 2015

Bericht vom 11.10.2015 (Horst Zimmermann)
Judokas aus Marienhafe und Esens bestehen Judo-Sportabzeichen

Judokas aus Marienhafe und Esens bestehen Judo-Sportabzeichen

Für die kleinen Judokas ist es die Judo-Safari, für die großen ist es das Judo-Sportabzeichen. Wobei jeder Judoka ab dem 14. Lebensjahr daran teilnehmen kann. Es wurde unter der Leitung von Engelbert-Heye Kirsche (TuRa Marienhafe) gemeinsam mit den Judokas vom TUS Esens durchgeführt.
Das Judo-Sportabzeichen besteht aus vier Teilen: Judo-Ausdauer, Kraftausdauer, Gewandtheit und Kreativität. Das Judo-Sportabzeichen wird wie jedes Jahr kurz vor den Sommerferien durchgeführt. Welches Abzeichen erlangt wird, ist abhängig von der Häufigkeit der Teilnahme an dem Judo- Sportabzeichen. (Bis zu dreimal Bronze, bis zu fünfmal Silber, ab dem sechsten mal Gold.) Nach einem gemeinsamen Training beider Vereine wurden den 18 Judokas die Urkunden mit Stoffabzeichen und Anstecknadeln verliehen.

Das Bronzeabzeichen erhielten:

Ina Tjardes; Tabea Meierholz; Ute Tjardes; Dustin Schiffer, Alik Nicholl; Jelte Eiben; Claas Eilts;
Marvin Tjardes; Eike Frenzel; Amon Nicholl;

Das Silberabzeichen erhielten:

Lisa Janssen;

Das Goldabzeichen erhielten:

Engelbert-Heye Kirsche; Matthias Kok; Jens Lange; Henning Heinken; Thomas Slink; Horst
Zimmermann; Carsten Lisson