Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!










Judo-Prüfung

Bericht vom 30.06.2016 (Horst Zimmermann)
Am letzten Training vor der Sommerpause haben fünf Judoka die Prüfung zum nächsten Kyu-Grad
bestanden.


Marienhafener Judokas bestehen Judoprüfung


Am letzten Training vor der Sommerpause haben fünf Judoka die Prüfung zum nächsten Kyu-Grad bestanden. Die Prüflinge haben sich in den letzten drei Monaten intensiv auf diesen Tag vorbereitet. Die Prüfung bestand aus mehreren Teilbereichen, unter anderem Falltechniken, Judowürfe und Bodenprogramm. Unter den strengen Augen der Prüfer Engelbert-Heye Kirsche und Carsten Lisson zeigten alle Prüflinge trotz anfänglicher Nervosität eine tadellose Leistung. Für Dennis Käfer, Walerij und Thomas Rempe war die Prüfung zum 7 Kyu (gelber Gürtel) die zweite Prüfung innerhalb eines halben Jahres. Die beiden anderen Prüflinge waren die Brüder Fenno und Frieso Boomgaarden, die die Prüfung zum 3. Kyu (grünen Gürtel) abgelegt haben. Diese mussten zu den erwähnten Teilbereichen zum ersten Mal eine Judo-Kata (festgelegte und namentlich benannte Abfolgen von Techniken) vorführen. Somit können nun alle Prüflinge nach der Sommerpause den nächst höheren Gürtel tragen.