Aktuelle Termine:
Verein:
29.03.2019, 20:00 - 29.03.2019, 23:00:
TuRa Jahreshauptversammlung 2019

Judo Abteilungsversammlung 2018

Bericht vom 27.01.2019 (Horst Zimmermann)
Wie schon seit langer Zeit, findet immer Anfang Januar die Abteilungsversammlung der Judo-
Abteilung von TuRa 46 e.V. Marienhafe statt.


Judo Abteilungsversammlung 2018


Wie schon seit langer Zeit, findet immer Anfang Januar die Abteilungsversammlung der Judo-Abteilung von TuRa 46 e.V. Marienhafe statt. Engelbert-Heye Kirsche (1. Vorsitzender) begrüßte alle Anwesenden Judoka. Er berichtete über das letzte Sportjahr, wo wieder viele Aktionen im und um den Judosport durchgeführt wurden. Neben den Judospezifischen Veranstaltungen wie z.B. Judosportabzeichen, Judo-Safari wurde auch neben der Matte wieder viel unternommen. Zum einen war der Verein wieder beim Judo-Club in Alfhausen zu Besuch, zum anderen war im Sommer zum ersten Mal der Münchner Judo Club e.V mit dem ehemaligem Marienhafener Judoka Andreas Burkert zu Besuch. Die Münchener Judoka verbrachten trotz der anstrengenden Reise mit dem Zug ein Wochenende in der Turnhalle in Marienhafe. Neben vielen Aktivitäten auf der Judomatte wurde den Münchener Judokids das schöne Ostfriesland mit seinen Sehenswürdigkeiten gezeigt. Engelbert-Heye ist stolz eine so gute Mannschaft zu haben und dass die Arbeit auf vielen Schultern
verteilt ist.
Im weiteren Verlauf wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Alle anwesenden Mitgliedern dankten dem Vorstand für die gute Arbeit. Der alte Vorstand wurde in der gleichen Zusammensetzung wiedergewählt. Somit setzt sich der alte/neue Vorstand der Judo-Sparte wie folgt zusammen:


1. Vorsitzender: Engelbert Heye Kirsche
2. Vorsitzender: Horst Zimmermann
3. Vorsitzender: Carsten Lisson
Jugendwart: Thomas Slink
Pressewart: Horst Zimmermann
Ehrenvorsitzender: Siegfried Beyer


Engelbert-Heye Kirsche bedankte sich für das ausgesprochene Vertrauen und hofft auf ein erfolgreiches Judo-Jahr 2019. Es wird wieder ein neuer Anfängerkurs am Montag, 11 Februar um 17:30 Uhr gestartet, wozu jedes Kind ab dem 6. Lebensjahr herzlich eingeladen ist.