Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!










Neuer Anfängerkurs

Bericht vom 02.11.2013 (Horst Zimmermann)
Ein neuer Anfängerkurs im Judo startet im Januar/Februar/März wieder!

Es ist wieder soweit. Ein neuer Judokurs startet im Januar/Februar.

Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche ab dem 6. Lebensjahr die Spaß daran haben eine Kampfsportart zu erlernen. Unter anderem lernt der Judoka das kontrollierte Hinfallen in allen Lebenslagen ohne größere Blessuren davon zu tragen. Ein weiteres Themengebiet ist das kontrollierte Halten eines Partners und es werden Situationen geschaffen, um sich auch aus den Haltegriffen wieder zu befreien. Daneben wird die große Kunst der Judowürfe näher gebracht. Diese sehen nicht nur gut aus, sondern machen vor allen Dingen auch Spaß für den Werfer und für den der geworfen wird. Der Judosport enthält zwar auch Gürtel-Prüfungen und Wettkämpfe, aber der Spaß und die Freude am Sport stehen im Vordergrund.


Eine Trainingseinheit besteht aus einem Aufwärmen der Muskulatur, indem Sportspiele durchgeführt werden. Im zweiten Abschnitt werden Techniken gezeigt, die die Judokas danach selbst, unter Hilfestellung der Trainer, erproben können. Am Ende der Trainingseinheit können die Judokas mit unterschiedlichen Partnern das Gelernte auch in einem Trainingswettkampf (Randori) ausprobieren.
Neben dem eigentlichem Sport, ist Judo eine asiatische Kampfsportart mit Kultur und Werten. Während der ganzen Zeit im Judosport werden die folgenden Werte näher gebracht: Freundschaft, Ehrlichkeit, Wertschätzung, Hilfsbereitschaft, Selbstbeherrschung, Ernsthaftigkeit, Höflichkeit, Respekt, Mut und Bescheidenheit.

Was zum Judosport dazu unbedingt gehört ist neben den Judo-Spezifischen Schwerpunkten, dass der Judoka Fähigkeiten erlernt wie z.B. Training des Gleichgewichtssinns, Kontrolle über den eigenen Körper, Geschicklichkeit und Fitness.


Für die Motivation und Kontrolle der erlernten Techniken werden in bestimmten Abständen Gürtel-Prüfungen durchgeführt, in denen der Judoka bestimmte erlernte Techniken aus den Trainingseinheiten den Prüfern vorführen muss. Wer Spaß an Wettkämpfen hat, kommt auch nicht zu kurz. Wer Lust und Zeit hat, kann an den regionalen und überregionalen Wettkämpfen teilnehmen.


Die ersten Trainingseinheiten sind zum Kennenlernen gedacht. Zu den ersten Trainingseinheiten benötigt ihr nur eine Trainingshose und ein T-Shirt.
Der Einstieg in den Judo-Sport kann auch im Februar oder März erfolgen, wenn ihr im Januar keine Zeit haben solltet.


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Siegfried Beyer unter folgender Telefonnummer:
04934 1295 zur Verfügung.

Oder: judonews@tura-marienhafe.de


Freitags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Wo:
Gymnastikhalle
der Grundschule
Upgant-Schott
Am Voßberg 32
26529 Upgant-Schott