Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!











Unsere Partner

Marienhafe eine Halbzeit mit Spitzenreiter auf Augenhöhe

Bericht vom 27.02.2019 (Hilko Schwitters)

Quelle: Ostfriesischer Kurier

In der ausgeglichenen ersten Halbzeit haben die A-Jugendhandballerinnen von TuRa Marienhafe dem Landesliga-Tabellenführer SVGO Bremen erfolgreich die Stirn geboten. Nach dem 15:15 zur Pause mussten die Brookmerlanderinnen den Favoriten aber noch zum 31:22 davonziehen lassen.
Zunächst entwickelte sich eine enge Partie auf Augenhöhe, in der sich keine Mannschaft absetzen konnte. TuRa spielte in der Defensive gut aufgestellt und konnte auch im Angriff das hohe Tempo der Bremerinnen mitgehen. Mit dem Pausenpfiff wurde der erneute Ausgleich erzielt. Im zweiten Abschnitt knüpften die Marienhaferinnen nicht ganz an die gute Leistung der ersten Halbzeit an. So wurden die Lücken im Angriff nicht konsequent genug genutztoder TuRa leistete sich Abspielfehler. Bremen verwertete die Möglichkeiten, um über schnelle Angriffe zu einfachen Toren zu kommen. Vorn fehlte bei den Gästen die nötige Cleverness und mit zunehmender Spieldauer auch die Kraft. Acht Minuten vor dem Ende der Begegnung war mit dem 27:20 eine Vorentscheidung gefallen. Bremen landete einen verdienten Sieg. Das hohe Tempo konnten die Brookmerlanderinnen nicht über die gesamte Spielzeit mitgehen. Trotz allem präsentierte TuRa sich mit einer guten spielerischen Leistung gegen einen starken Gegner. Mit Heimrecht stehen die Marienhaferinnen als Tabellenfünfter der HG Bremerhaven (6.) am kommenden Sonnabend gegenüber. Anpfiff ist um 17 Uhr.

TuRa Marienhafe: Imke Fuhrmann – Paula Kruse (5), Jelka Küßner (1), Jelka Lohre, Cara Klooster, Louisa Topp, Gioia Kramer (2), Hannah Meier (5), Anna Janssen, Wiebke Rewerts.