Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!










Wettkampfförderung bereitet sich auf Turniere vor

Bericht vom 03.05.2017 (Horst Zimmermann)

Quelle: Ostfriesicher Kurier 27.04.17

Training 54 Judoka aus Vereinen des Judo-Arbeitskreises Ostfriesland treffen sich in Upgant-Schott

Upgant-Schott - Bei TuRa Marienhafe ist jetzt das dritte Wettkampfförderungstraining des  Judo-Arbeitskreises Ostfriesland ausgerichtet worden. Trotz des zeitgleich vom Niedersächsischen Judoverband angebotenen Champ-Camps in Wewelsburg, an dem auch einige junge ostfriesische  Judoka teilnahmen, waren 54 Sportler aus Aurich, Emden, Norden , Marienhafe, Leer, Wiesmoor, Westerholt, Dunum, Esens, Friedeburg, Langeoog, Oldersum, Burhafe, Augustfehn, Langeoog, Wiefelstede und Oldenburg bei dem Training in der Sporthalle der Grundschule Upgant-Schott  dabei, um sich auf die im Mai kommenden Tuniere und Meisterschaften vorzubereiten.


Unter der organisatorischen Leitung von Gabi Schürmanns vom Süderneulander SV und der Leitung der hauptverantwortlichen Trainer Wolfgang Ramm, Matthias und Lennart Boss (alle VfL Germania Leer) sowie der Unterstützung der Heimtrainer Silja Spijkers (Aurich), Heye Kirsche (Marienhafe), Heini Matzies (Langeoog), Sascha Scholz (Wiesmoor), Yvonne Ramm, Julia Woelk (beide Leer) und Claudia Ulrichs (Westerholt) wurde dann ein forderndes, erlebnisreiches und spannendes Training mit Kraft-, Ausdauer und Koordinationsübungen sowie Bodentechniken, Standtechniken und Übungskämpfen durchgeführt, das allen Beteiligten viel Spaß bereitet hat. Das nächste Training der Wettkampfförderung findet in Aurich statt.