Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!










Gemeinsame Verleihung

Bericht vom 29.11.2018 (Horst Zimmermann)
Judo-Safari und Judosportabzeichen sind zwei Wettbewerbe im Judo-Breitensport. Die beiden Wettbewerbe werden jedes Jahr im Verein durchgeführt.

Gemeinsame Verleihung 2018


Am Freitag war der ersehnte Moment für die jungen Judokas von TuRa 46 e.v. Marienhafe. Die diesjährigen Urkunden zur Judosafari wurden verliehen. Bei der Judo-Safari geht es darum, in drei verschiedenen Bereichen Punkte zu sammeln. Neben der Leichtathletik bestehend aus den Bereichen „Laufen“, „Springen“ und „Werfen“, gibt es einen kreativen Teil in dem der Judoka zu einem speziellen Thema ein Bild malt oder eine Collage bastelt. Abschließend konnte der Judoka auf der Matte entsprechend seines Alters und Gewichts sein kämpferisches Können unter Beweis stellen. Am Ende werden aus allen Bereichen die Punkte addiert, daraus resultiert das erreichte Abzeichen. Doch bevor die Judoka Ihre Urkunden entgegen nehmen konnten, gab es ein gemeinschaftliches Training wo die Sprösslinge den Eltern, Großeltern und Bekannten die eine oder andere Technik vorzeigen konnten. Nachdem die „kleinen“ Judoka Ihre Urkunden erhalten hatten, ging es nahtlos mit den „großen“ Judoka weiter. Denn diese hatten traditionell das Judo- Sportabzeichen durchgeführt. Das Judo-Sportabzeichen besteht aus vier Teilen: Judo-Ausdauer, Kraftausdauer, Gewandtheit und Kreativität. Welches Abzeichen erlangt wird, ist abhängig von der Häufigkeit der Teilnahme an dem Judo-Sportabzeichen. (Bis zu dreimal Bronze, bis zu fünfmal Silber, ab dem sechsten mal Gold.) Somit konnten auch die großen Judoka ab dem 14. Lebensjahr Ihre Urkunden entgegen nehmen. Im Anschluss gab es heiße Bockwürstchen, Kaffee und Saft in gemütlicher Runde.


Folgende Abzeichen (Judosafari) wurden erreicht:

Gelbes Känguru:
Jessica Bleeks; Sam Peters; Johanna Schulz

Grüne Schlange:
Lysann Albers; Maximilian Albers; Marco Erdmann; Nico Goldenstein; Connor Schulz                  
Blauer Adler:
Anna-Magdalena Albers; Berke Kleen; Johann Krause;

Folgende Abzeichen (Judosportabzeichen) wurden erreicht:

Das Bronzenabzeichen erhielten:
Jan Lisson; Thomas Rempe; Walerij Rempe; Mika Reinert; Lars Ewen; Jannes Bley; Heike
Holling; Tammen Gerke

Das Silberabzeichen erhielten:
Imke Schwitters;

Das Goldabzeichen erhielten:
Engelbert-Heye Kirsche; Thomas Slink; Carsten Lisson; Horst Zimmermann

Bilder zum Bericht: