Derzeit sind keine aktuellen Termine hinterlegt!










Verleihung Judo-Safari 2013

Bericht vom 12.09.2013 (Horst Zimmermann)
Am Freitag wurde in einer feierlichen Stunde die Urkunden der diesjährigen Judo-Safari verliehen. Neben Marienhafe nahmen auch Judokas vom TUS Esens und SV Süderneuland teil.

Judokas aus Marienhafe, Esens und Süderneuland gingen auf Judosafari

Vor den Sommerferien fand wie auch in den letzten Jahren, unter der Leitung von Siegfried Beyer, die Judosafari statt. Neben Tura 46 e.V. Marienhafe ist seit einigen Jahren auch der TUS Esens dabei. In diesem Jahr nahmen zum ersten mal die Judoka von SV Süderneuland teil. Bei der Judosafari kann jeder Judoka unter 14 Jahren teilnehmen. Dabei stellten die Judoka ihr Können in den Bereichen „Laufen“, „Springen“ und „Werfen“ auf dem Sportplatz unter Beweis. Im Anschluss fand ein Wettkampf auf der Matte statt, bei dem sich entsprechend des Alters und der Graduierung die Wettkämpfer beweisen konnten. Als letzte Disziplin mussten die Judokas ein Bild malen oder eine Collage basteln. Dieses Jahr war das Thema: „Ikebana (lebende Blumen)“. Am Ende wurden die erreichten Punkte aus allen Bereichen addiert. Daraus resultiert folgendes Punkteschema:


Bis 80 Punkte = Gelbes Känguru
Bis 120 Punkte = Roter Fuchs
Bis 150 Punkte = Grüne Schlange
Bis 190 Punkte = Blauer Adler
Bis 224 Punkte = Brauner Bär
Über 225 Punkte = Schwarzer Panther

Am Freitag war es endlich soweit. Mit Spannung wurden die Urkunden und die dazu gehörigen Stoffabzeichen verliehen. Leider waren die Judoka von SV Süderneuland verhindert und konnten somit nicht an der Verleihung teilnehmen. Bevor die Urkunden verteilt wurden, gab es eine gemeinsame Trainingseinheit mit beiden Vereinen, bei dem die Eltern zuschauen konnten. Nach der Urkundenverleihung, ging es bei schönem Wetter nach draußen, wo die Judokas und die Eltern bei Bratwurst, Kaffee und Saft einen gemütlichen Abend verbrachten.

Folgende Abzeichen/Urkunden wurden verliehen:

Gelbes Känguru:

Sönke de Vries

Roter Fuchs:

Lyn Knippler, Laura Viebahn, Philipp Quast, Finja Fischer, Michel Engelbrecht, Lennart Wehkamp, Kaya Stümmler, Keno Wehkamp, Jana Höher, Mika Reinert, Lea Peters, Sophie Sobhowia, Maurice Stümmler, Leonardo Hagen-Gr., Neels Janßen, Tom Iken

Grüne Schlange:

Tjorven Althoff, Tobias Endelmann, Fabian Freudenberg, Jannes Bley, Gerke Tammen, Jasmin Heinks, Marius Janssen, Tino Bley, Yuma Engelbrecht, Jelto Schäfer, Milian von Veldhoven

Blauer Adler:

Tabatha Knippler, Sandra Kruhai, Jonas Buß, Lars Ewen, Enrique Steenblock

Brauner Bär:

Finn Amely, Maike Bohlema, Killian Schöningh

Schwarzer Panther:

Ihno Ewen, Wilko Bohlema, Kacper Strohoff, Marvin Tjardes, Marie Luise Heuer, Maxim Korsukov

Bilder zum Bericht: